Berylliose = Vergiftung durch Beryllium

Als Berylliose wird die Vergiftung des Organismus mit dem Metall Beryllium bzw. berylliumhaltigen Substanzen bezeichnet. Sie gehört zur Gruppe der malignen Pneumokoniosen (Staublungen).

~~~~~~~~~

Gesundheitliche Auswirkungen von Beryllium

Es zählt zu den Leichtmetallen und ist äußerst schädlich, wenn es eingeatmet wird, da es die Lunge angreift und Lungenentzündung hervorrufen kann.
Die bekannteste durch Beryllium verursachte Krankheit heißt Berylliose. Dies ist eine gefährliche, langwierige Krankheit, die sich auch auf Organe wie z. B. die Lunge oder das Herz ausbreiten kann. Die Sterbensrate der an Berylliose Erkrankten liegt bei 20 Prozent. Viele stecken sich an ihrem Arbeitsplatz damit an. Leute mit schwachem Immunsystem sind besonders gefährdet.
Beryllium kann auch allergische Reaktionen bei Leuten hervorrufen, die hypersensibel auf diese Chemikalie reagieren. Diese Reaktionen können sehr heftig sein und in einem Krankheitszustand enden, der “Chronic Beryllium Desease” (CBD) genannt wird. Die Symptome sind Schwächegefühl, Müdigkeit und Atembeschwerden. Einige an CBD leidende Personen zeigen Anzeichen wie Appetitlosigkeit und Blaufärbung der Hände und Füße. In seltenen Fällen kann diese Krankheit sogar zum Tod führen.
Neben der Verursachung von Berylliose und CBD ist Beryllium auch kanzerogen und kann Schäden an der DNS verursachen.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zu der Berylliose: www.berylliose.de

Read more: http://www.lenntech.de/pse/elemente/be.htm#ixzz20ipWbGvc

6 Antworten so far »

  1. 1

    canislupus said,

    Ich suchte gerade nach einer Alternative zu Cortison da es mein Mann immer wieder verschrieben bekommt und fand in einem Forum Weihrauch. Auch zur Entgiftung und gegen Asthma.

    http://www.heilpraktiker-foren.de/forum/showthread.php/20641-Alternative-zu-Cortison


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 38 Followern an

%d Bloggern gefällt das: