Glasfasern – Mineralwolle – Glaswolle – Steinwolle – Asbest

Glasfasern/Glaswolle/Steinwolle/Mineralwolle/Asbest

 

Prof. Dr. med. Jan-Olaf Gebbers, Chefarzt am Pathologischen Institut des Kantonsspitals Luzern sagt: „Asbest herauszureißen und an dessen Stelle mit Glas- oder Steinwolle zu isolieren, bedeutet, den Teufel mit dem Belzebub auszutauschen.“

Lesen sie den Artikel von Prof. Gebbers – als Pathologe muss er wissen wovon er redet, er hat das tote Ergebnis der Umweltschäden täglich vor sich. In dem Artikel befinden sich eine große Anzahl von Geschädigtenberichten und Erörterungen: http://www.mythen-post.ch/themen_uebersicht/isolation.htm

 

Wer mit Glasfasern oder Glaswolle zu tun hat, sollte seine Hände mit Handschuhen und seinen Körper mit Schutzkleidung schützen: Feinste Glasfasern können sich in der Haut einnisten und Juckreiz verursachen. Außerdem sollte eine Atemschutzmaske verwendet werden, wenn mit diesen Materialien hantiert wird.http://www.gesundheit.com/diagnose/diagnose_1340.html

Umgang mit diesem Werkstoff:

http://verwaltung.uni-koeln.de/stabsstelle02.2/content/e3331/e4796/e3496/e3502/handlungs.pdf

http://www.bgetem.de/bilder/pdf/bgi_8593_a03-2009.pdf

Düppel Aluminium Nano Fasern Chemtrails

http://www.youtube.com/watch?v=bh-Os5peHAo

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    […] Glasfasern sind noch gefährlicher und krebserregender als Asbest, das bereits verboten wurde, auch das wurde bereits wissenschaftlich festgestellt! […]


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: