Vorsicht Haushaltschemie und Kosmetika – Fluoride

Nicht nur das Verunglimpfer der Sonne ist reine Geschäftssache, sondern auch die Chemie für den ganzen Körper.

Sonnenschutzmittel in Verbindung mit Schweiß führt zu chemischen Reaktionen, welche die Haut schädigen und zu Krebs führen kann.

Gehen Sie ab 15h oder morgens bis spätestens 11h in die Sonne ohne Chemie und sie werden weder Sonnenbrand noch sonstigen Schaden erleiden. Wenn Sie trockene Haut haben verwenden Sie reines Olivenöl eventuell mit etwas Zitronensaft dazu und sie haben auch eine gesundheitsfördernde Maßnahme getroffe, eine Wohltat für ihre Gelenke und die Haut  (hören sie auch was Dr. Mauch in dem Video zum Olivenöl und Sonne dazu sagt).

Jeder Mensch braucht für seine Gesundheit VitD in großen Mengen, das nur durch die Sonne ausreichend im Körper hergestellt werden kann.

Alle Chemikalien auf der Haut können schwere Gesundheitsschäden hevorrufen, das gilt für alle Lotionen und auch für Badezusätze…

http://www.zeit.de/wissen/2011-03/sonne-hormon-vitamin-d

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/10/13/hygiene-haushalts-chemie-vorsicht/

https://giftfrei.wordpress.com/2011/10/13/fleischessen-nein-danke-weltweiter-boykott/

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Herr Dr. Mauch spricht die Grundproblematik unseres Gesundheitswesens einerseits, andererseits der politischen Grundhaltung unserer Regierung parteiübergreifend mittels dieses Einzelbeispiels der DEO-Thematik drastisch an.
    Insofern hat er vollkommen recht, wenn er hier Aufklärungsarbeit leistet.
    Meine Intension ist dieselbe, nur mit anderen konkreten Alternativen zu den Giftkeulen in den Drogeriemärkten und -abteilungen der SB-Märkte.
    Seit August 2012 bietet Melaleuca ungiftige, voll biologisch abbaubare Alternativen zu den üblichen Haushaltsreinigern, zum Inhalt der Hausapotheke sowie zu allen üblichen Pflegeprodukten zu vergleichsweisen wesentlich günstigeren Preisen.
    Es wäre toll, wir könnten unsere gegenseitigen Aufklärungsbemühungen vernetzen.

    Freundlicher Gruß aus Pforzheim
    Hans Griesinger

    • 2

      W3000 said,

      Dr. Mauch hat generell das Thema mit seinem Buch „die Bombe unter der Achselhöhle“ ins Bewusstsein gebracht.
      Dieses Buch war nur der öffentliche Einstieg in seine generelle Arbeit – weg von der schädlichen Chemie im Körper und im Haushalt.
      Wir dürfen seine Arbeit in keiner Weise kritisieren oder gar schmälern.
      Dr. Mauch ist für seine Arbeit einen mehr als steinigen Weg gegangen – alle die danach auf diesen Zug aufsprangen, hatten es vergleichsweise leicht!
      Ich kenne auch noch andere merh oder weniger unbekannte Firmen, die wirklich reine Produkte produzieren.
      Vor allem ist die Waschkugel interessant, denn sie ersetzt Waschmittel komplett!
      Danke für die Beteilung an diesem Thema
      lg
      AnNijaTbé


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: