Selbsthilfe – Hilfreiche Tipps – Ernährung – Entgiftung – Bewusstsein

Wer auf der Suche nach seiner verlorenen Gesundheit ist, findet sicher die eine oder andere Antwort in folgenden Artikeln und generell auf dieser Seite https://giftfrei.wordpress.com/ – empfehlen Sie uns weiter!

Ernährung-Entgiftung-Gesundheit-PDF

Hilfreiche-Tipps-und-Vitamine-für-diese-Tage-PDF

Auf folgender Seite habe ich uralte überraschend gut helfende Rezepte eingefügt – setzten sie sich bitte damit auseinander – mancher wird es nicht glauben – ein ungefährlicher Selbstversuch beweist es jedoch. Sicher wird mir niemand widersprechen, wenn ich sage, dass die getragenen Socken, nachts um den Hals gewickelt, ungefährlich sind – wozu das hilft lesen Sie hier:

https://giftfrei.wordpress.com/2011/10/23/entgiftungsmasnahmen-rezepte-vergessenes/

https://giftfrei.wordpress.com/2011/11/22/leber-reinigung/

https://giftfrei.wordpress.com/2011/11/22/sofortmasnahmen-nach-fallout-oder-zur-pravention/

~~~~~~~~~

AtemschutzAtmen ist gefährlich geworden, speziell in der kalten Jahreszeit, wenn man den Himmel mit Chemikalien täglich voll sprüht – eine Hilfe bringt ein neues Produkt – ein Nasenfilter – Feinstaubfilter direkt in der Nase angebracht:

lesen Sie besonders auch die Kommentare mit Videos für Atemschutz-und hilfreiche-Tipps-bei-Morgellonbefall-klick

Unabhängig davon, dass dieser feine Atemschutz auch vor jeglicher Art von Feinstaub über die Nase schützt, muss es jedoch ein kollektives Anliegen sein, die Chemtrails vom Himmel zu verbannen. Regierungen leugnen jedoch bis dato noch diesen Genozid über die Atemluft, doch diese Verleugnung ist auf Dauer nicht aufrecht zu erhalten. Tragen auch Sie bitte das Ihre zur Aufklärung bei:

http://saubererhimmel.wordpress.com/ – Bürgerinitiative für Österreich

~~~~~~~~~~

Gefährliche Ernährung

Viel wurde bereits zu künstlichen Süßstoffen geschrieben – wenig wird davon beachtet – meiden Sie alle künstlichen Süßstoffe!

aspartam-die-gefaehrliche-suesse-PDF

Monsantos-Werke-Aspartam-die-toedliche Suesse-PDF

Die-Macht-der-Pharmaindustrie-Aspartam-PDF

künstliche-fette-Transfette-Krankmacher/

Ernährungslügen-PDF

adhs-süßes-gift-macht-kinder-zappelig/

gefahrliche-süße-nicht-kennzeichnungspflichtig/

~~~~~~~~~~~~

Medizinische Behandlungen müssen nicht immer den Erfolg bringen, den sie versprechen – manche Beahndlungen sind sogar dafür erfunden worden um dem Menschen Schaden zuzufügen!

Timothy-S123-142-die-Wahheit-über-die-Chemo-PDF

tamilfu-nebenwirkungen-PDF

impfungen-adjuvantien-PDF

~~~~~~~~~~

ACHTUNG: Manch einer wird denken, dass er ein wunderbares pflanzliches Heilmittel einnimmt, aber  gleichzeitig vergiftet er sich damit ohne es zu ahnen. Das Klebemittel welches Kräuterpulver zu Pillen macht könnte Dibutylphthalat enthalten – überzeugen Sie sich davon!

gefährliche Weichmacher-Dibutylphthalat

Gesundheitsschädigungen mittels eines unnötigen Zusatzstoffes in Arzneien:
http://oraclesyndicate.twoday.net/stories/1668039/

In der Diskussion: Weichmacher in Arzneimitteln

Dibutylphthalat ist ein Hilfsstoff in Arzneimitteln, der als Weichmacher besonders bei der magensaftresistenten Verkapselung von Arzneistoffen eingesetzt wird. Öko-Test und das ARD-Magazin plusminus kritisieren diesen Einsatz und weisen auf mögliche reproduktionstoxikologische Effekte hin.

Das BfArM sieht zurzeit allerdings keinen akuten Handlungsbedarf. „Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand sind reproduktionstoxikologische Effekte beim Menschen durch die Einnahme von phthalathaltigen Arzneimitteln nicht zu erwarten. Ein akuter Handlungsbedarf hinsichtlich der Phthalate in Arzneimitteln wird zur Zeit vom BfArM nicht gesehen“, so zitiert Öko-Test das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Bei einer sachgerechten Anwendung der jeweiligen Präparate nach den Dosierungsempfehlungen der Hersteller sollten die Grenzwerte nicht erreicht werden.

Das ARD-Magazin plusminus untersuchte gemeinsam mit dem Institut für Umwelt- und Arbeitsmedizin der Universität Erlangen Urinproben von neun Männern und Frauen auf die Konzentration des Weichmachers DBP in ihrem Körper. Alle Testpersonen nahmen jeweils ein freiverkäufliches pflanzliches Mittel gegen Erkältung ein. Das Ergebnis der Untersuchung: Der Grenzwert der Europäischen Lebensmittelbehörde für die Langzeiteinnahme von DBP wurde bis zu 63fach überschritten, so plusminus.

Auch Öko-Test hatte 76 Arzneimittel – darunter rezeptpflichtige, apothekenpflichtige und frei verkäufliche – eingekauft und hinsichtlich verwendeter Phthalate untersucht. Das Ergebnis: Derzeit enthalten 52 der Arzneimittel Dibutylphthalat, in 25 steckt Diethylphthalat, ein Präparat enthält sowohl Dibutyl- als auch Diethylphthalat.

Quelle

Umweltmed. Forsch. Prax. 10(2), 144 – 146 (2005).

Öko-Test 3/2006.

Arzneimittel. Gefährliche Zusatzstoffe. Pressemitteilung des WDR vom 6. März 2006.

http://www.deutscher-apotheker-verlag.de/daz_neu/public/tagesnews/Maerz/tagesnews20060308b.html

Dibutylphthalat – Weichmacher  —  Klebemittel bei Pillen – Vorsicht immer prüfen!

~~~~~~~

Nachfragen ist besser als alles zu glauben, was Mainstream verbreitet oder ein „kompetenter“ Fachmann behauptet.

BfgT-an-Dr-Meindorfner-03-08-09-Erregernachweis-PDF

Naturheilpraxen werden immer beliebter!

komplementaermed.corina-guethlin-PDF

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    giftfrei said,

    Auch in dieser Seite sind wertvolle Artikel zu finden:
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/category/medizinwissenschaft/

  2. 2

    […] dient in Medikamenten, speziell Tabletten und Dragees, in der Regel als Bindemittel und kann die Freisetzung des Wirkstoffs in den Körper steuernd beeinflussen. Die quervernetzten […]


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: