Mobilfunkmasten sind Strahlenwaffen in Deiner Nähe!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Gisela für diesen Hinweis!

Mobilfunkmasten – Eine Strahlenwaffe gleich um die Ecke

Gespeichert von Friedenskrieger am/um Di, 11/22/2011 – 13:08

Ein Artikel von die-friedenskrieger

Eine Waffe ist jede Strahlenquelle die zeitlich veränderliche EMF – gepulste Strahlung abgeben kann, also auch eine Mobilfunkantennenanlage, diese werden auch dafür regelmäßig verwendet (z.B. Oberammergau). Die Strahlendosis bleibt also meist unter den gesetzlichen Grenzwerten! Die Resonanzfrequenz des Opfers muß jedoch bekannt sein, dazu haben diese Geräte die von der POLIZEI (und deren Freunden) eingesetzt werden, die unter dem Begriffen Mikrowellenterror, Strahlenfolter, HARP usw. erwähnt werden auch RADAR Funktion. Der Bestrahlte wird über ein Radar (es werden die HF-Pulse der Waffe verwendet) durch Wände in seinem Verhalten auf die Waffe überprüft: Das Opfer geht zu Bett, es wird bestrahlt mit verschiedenen Resonanzfrequenzen wenn das Opfer sich bewegt oder sogar aufsteht ist es zu einer Einkoppelung gekommen, nach dieser Grobermittlung kommt es zu Verfeinerungen mit denen…

Ursprünglichen Post anzeigen 240 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: