Folgen von Unkrautvernichtungsmittel

Krebs und Geburtsfehler

Machen Pestizide die Argentinier so krank?

Pestizide schuld? Camila Veron (2) aus Avia Terai in der Provinz Chaco wurde schwerbehindert und mit multiplen Organproblemen geboren

Michael Warren und Natacha Pisarenko (AP)

Basavilbaso – Einst war Argentinien für sein Rindfleisch berühmt. Heute ist das Land dank Biotechnik drittgrößter Soja-Produzent der Welt. Aber es mehren sich Vorwürfe, dass Missbrauch beim Einsatz von Pestiziden die Menschen krank macht.

Niemand hat dem argentinischen Farmarbeiter Fabian Tomasi beigebracht, Schutzkleidung zu tragen, wenn er Unkrautvernichtungsmittel in Sprühflugzeuge pumpt. Heute, im Alter von 47 Jahren, ist er ein lebendes Skelett.

Krank durch Pestizide: Farmarbeiter Fabian Tomasi aus Basavilbaso

weiterlesen und selbstverantwortlich handeln: http://www.bild.de/news/ausland/landwirtschaft/krebs-und-geburtstfehler-33089070.bild.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: