Archive for Juli, 2014

NASA offizielles Dokument: Feinstaub wurde als legale Waffe gegen die Menschheit klassifiziert und mehr Ungeheuerliches!!!

Wissenschaft3000 ~ science3000

NASA: The End Of Mankind „Leaked Document“ 2013

Veröffentlicht am 26.06.2013

More Great Vids Here http://adguk.com/

This is a very important video with Deborah Tavares and Trevor Coppola discussing the newly revealed NASA FUTURE WARFARE DOCUMENT. People need to be informed at least given the chance to see this information and make the decision themselves to believe and act on it or not. Please circulate far and wide and make sure you download the pdf document.

More Here: http://www.alien-disclosure-group.com…

Anthony Hilder Youtube: http://www.youtube.com/user/mranthony…

Original Video Here: http://www.youtube.com/watch?v=K5vLuG…

ADG Facebook: http://www.facebook.com/pages/Alien-D…

Follow ADG on Twitter: http://twitter.com/ADG_UK

More About Trevor Coppola Here: http://www.imdb.com/name/nm3204131/

Ursprünglichen Post anzeigen

Leave a comment »

Woher kommt die Farbe im Coca-Cola?

Cola und seine dunklen Geheimnisse

Cola, gleich von welchem Hersteller, original, kopiert oder getürkt, ist immer “dunkel”farben. Wie es sich jetzt herauszustellen scheint, fischt die Gesundheit des Konsumenten solcher Produkte ebenfalls im Dunklen. Denn der dunkle Farbstoff in der Cola hat das Zeug zum Krebserreger. Der Bösewicht im Farbstoff ist eine Chemikalie, die sich 4-Methylimidazol (4MI) nennt.

Diese Chemikalie wird bei der Produktion von Pharmazeutika, fotografischen Chemikalien, Bleichmitteln, Pigmenten, Reinigungschemikalien, landwirtschaftlichen Chemikalien und Gummi eingesetzt. Aber es tritt auch auf als Nebenprodukt von Fermentierungsprozessen von Lebensmitteln und ist im Tabakrauch nachweisbar. 4MI ist eine Substanz, mit der die Bevölkerung häufiger in Kontakt kommen kann. Lebensmitteltechnisch kommt sie in „Zuckercouleur“ E 150 a bis d vor. E150d ist der Farbstoff, der die Cola in Deutschland dunkel färbt.  weiterlesen:  http://naturheilt.com/blog/cola-und-seine-dunklen-geheimnisse/

Die Petition

In den USA sind jetzt die Verbraucher auf die Barrikaden gegangen, um die mögliche Krebs erzeugende Wirkung des Farbstoffs publik zu machen und entweder die Etikettierung zu ändern oder den Farbstoff zu verbieten (http://cspinet.org/new/pdf/caramel_coloring_petition.pdf).

Comments (1) »

Glückwunsch zum Geburtstag!

Glückwunsch zum Geburtstag!

Leave a comment »

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Umwelteinflüsse und Entgiftung – CD Chlordioxid solution – (MMS)

sauberer Himmel über Österreich

http://www.jim-humble-mms.de/cds/

Veröffentlicht am 09.07.2014

Spirit of Health 2014 in Hannover: Vortrag von Dr. med. Dietrich Klinghardt mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Dr. med. Dietrich Klinghardt ist Gründer der Klinghardt Akademie (USA), der amerikanischen Akademie der Neuraltherapie, medizinischer Direktor des Instituts für Neurobiologie und führender Kliniker am Sophia-Health-Institut in Woodinville, Washington.

Er ist auch Gründer und Vorsitzender des Instituts für Neurobiologie in Deutschland und in der ­Schweiz. Die Klinghardt Akademie (USA) lehrt in der englischsprachigen Welt biologische Interventionen und autonome Regulationstestverfahren. Klinghardt lehrte unter anderem an den Universitäten von Illinois, Utah, Freiburg, Adelaide, Capital University (Washington DC) und an den medizinischen Fakultäten von Genf und Zürich, sowie in der Abteilung für angewandte Neurobiologie an der Capital Universität.

Er wird regelmäßig zu renommierten internationalen Konferenzen eingeladen, um dort Workshops zu leiten. Eines seiner Bücher ist das bahnbrechende ‚Lehrbuch der Psycho-Kinesiologie: Ein neuer Weg in der psychosomatischen Medizin‘.

Vortrag auf dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Leave a comment »

Aufruf: Wir bilden eine Menschenkette um den Bodensee für den Frieden!

Wissenschaft3000 ~ science3000

am So. 13.7.14, um 18.00 eine Menschenkette für den FRIEDEN

um den gesamten Bodensee (273 km) bilden

Friedensband-

29. Juni 2014 Wenn viele mitmachen, wird es ein Zeichen, das nicht übersehen werden kann. Aus drei Ländern um den Bodensee werden wir zusammenkommen und eine Menschenkette bilden für den Frieden. Alle Menschen aus allen Ländern sind aufgerufen, dazu zu kommen und mitzumachen! Bitte verbreiten! Informieren unter: http://friedensmenschenkettebodensee.jimdo.com

Ich lege meine Hand in deine Hand und du legst deine Hand in meine Hand und gemeinsam schaffen wir es, rund um den Bodensee herum!

http://quer-denken.tv/index.php/621-menschenkette-um-den-bodensee – VIDEO

Friedensband-

Und gleich darauf am Montag:

Startet: July 14th, 2014 6:00 PM

Endet: July 14th, 2014 9:00 PM

Friedensband-

Ursprünglichen Post anzeigen

Leave a comment »

Bacelofen Forum – Hilfe für Alkoholiker und bei Depressionen

http://www.alkohol-und-baclofen-forum.de/

Details für Betroffene: http://de.slideshare.net/Federico25/whitebox-neue-wege-in-der-behandlung-von-sucht-mit-baclofen


 Wikipedia dazu:  Baclofen ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Muskelrelaxantien. Es wird zur Behandlung der Spastik bei Rückenmarksverletzungen und Multipler Sklerose eingesetzt. Chemisch handelt es sich um ein chirales Derivat der γ-Aminobuttersäure, das als spezifischer Agonist am GABAB-Rezeptor von Säugetieren wirkt. Die Substanz wirkt nicht am GABA-Rezeptor der Fruchtfliege.[4][5] Pharmazeutisch wird das Racemat von Baclofen verwendet.


Einen netten Bericht dazu gefunden:

Hallo Ihr Lieben,

ich würde euch gerne von meiner Erfahrung mit dem Medikament Baclofen berichten.
Seit etwa 10 Jahren trinke ich sehr viel, im Durchschnitt so alle zwei Tage bis zum Blackout. Alles, was ich bisher versucht habe, dagegen zu unternehmen, hat nichts gebracht und ich dachte schon, dass es für mich keine Hilfe mehr gibt. Und nun vor einigen Wochen habe ich einen alten Freund wiedergetroffen, der mir zu Baclofen geraten hat. Nachdem ich mich im Internet dazu schlau gemacht habe, dachte ich mir, dass es auf einen Versuch ankäme und habe es mir verschreiben lassen.

Das war letzten Freitag. Und seitdem habe ich keinen Alkohol mehr getrunken! Das Baclofen nimmt das Suchtverlangen weg, lindert übrigens auch die Entzugserscheinungen.

Klar, das ist jetzt erst eine Woche, aber ich weiß nicht, wie lange es her ist, dass ich eine ganze Woche lang nichts getrunken habe. Und daher wollte ich dazu beitragen, dass dieses Medikament bekannter wird. Denn offensichtlich wurde ja schon mal bei Jauch und auch in der Brigitte dazu mal ein Beitrag gebracht, aber einschließlich mir kannte das bisher kein Mensch in meinem Umfeld, geschweige denn meine Ärzte.

Vielleicht gibt es ja auch andere hier, die Erfahrungen mit Baclofen gesammelt haben und sich austauschen wollen?

LG,
bc


 

Leave a comment »