Émile Coué: Die verdrängte Hälfte unserer Wirklichkeit…

Wissenschaft3000 ~ science3000

Die verdrängte Hälfte unserer Wirklichkeit: Autosuggestion von und mit Émile Coué

Emil Coue07. Juni 2014  (Bild: Émile Coué) Franz Josef Neffe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jeder kennt Sigmund Freud – kaum jemand Émile Coué: Und wieder stehen wir vor einer spannenden cui-bono-Frage, warum ausgerechnet das Spitzenmodell Autosuggestion nach Émile Coué vom Markt gedrängt wurde. Ausgerechnet das Modell, das nicht alles auf eine seltsame Mentaltechnik reduziert sondern zeigt, daß Autosuggestion die unbekannte Kehrseite der Medaille ist.

emile coue - vogt - Josef Neffe

weiterlesen unter: http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/557-autosuggestion-von-und-mit-emile-coue

http://www.coue.org/

Ich höre von Franz Josef Neffe, meine Darlegung vom PROblem, als unseren Freund, da es ja sonst KONTRAblem heißen müsste 😉
Gedanken und Ideen liegen oftmals in der Luft, so habe ich die PRObleme bereits vor ca. 20 Jahren geschaffen 🙂

AnNijaTbé am 5.8.2014

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: