Um Mücken zu verscheuchen, brauchst du nur diese Pflanzen im Topf.

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Gerhard K., da man aber nicht immer mit einem Blumentopf im Arm herumrennen kann empfehle ich:
Apis D200 – je 5 Globuli im März, April und Mai – wer sie jetzt noch einnimmt hat auch noch gute Chancen von den Quälgeister verschont zu bleiben.

😉

Nun zu den Gelsen verscheuchenden Pflanzen, für Balkon und Garten:

Um Mücken zu verscheuchen, brauchst du nur diese Pflanzen im Topf

Es gibt gleich mehrere Pflanzen, die die Blutsauger abschrecken. Das Gute daran ist: Was die Mücken nicht leiden können, tut uns in der Nase richtig gut. Und die meisten Mückenabschrecker kann man auch noch vielseitig in Küche und Haushalt verwenden.

Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern und damit ist leider auch bald wieder allgegenwärtig: Die gemeine Stechmücke. Niemand ist vor diesen Plagegeistern gefeit und den meisten Menschen juckt es schon vom fiesen Surren auf der Haut. Doch Rettung naht aus der Natur. Denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 181 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: