Ritalin bei ADHS – unwirksam und gesundheitsschädlich

Wissenschaft3000 ~ science3000

Am 25. November 2015 berichtete das Schweizer Radio und Fernsehen SRF, dass Wissenschaftler des internationalen Forschungsverbundes „Cochrane Collaboration“ 185 Studien zu ADHS überprüft haben. Sie gingen der Frage nach: Wie gut wirkt Ritalin, das bei ADHS gegeben wird?

Veröffentlicht am 23.01.2016

Ursprünglichen Post anzeigen

5 Antworten so far »

  1. 1

    I.H. said,

    Ja ja,
    alle Medizin ist Gift!
    wenn das so wäre, wären wir schon ausgestorben!
    Wenn Sie mal ein Kind mit ADHS nur einen Tag um sich hätten,würden Sie nach einem Medikament betteln!
    und Nein,es hilft kein“ Besprechen“,keine Homöopathisches Medikament,keine Ergotherapie,u.s.w.
    Und keine Kur auf der Alm…
    Besser mit Medikament, als ein verpfuschtes Leben.
    Recherchieren Sie,ehe Sie solches hier verbreiten!
    Gruß

  2. 5

    Reiner Dung said,

    Univ. Prof. Dr. med. Dr. chem. Jörg George Birkmayer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. RITALIN ist ein verschreibungspflichtiges Betäubungsmittel zur Therapie von ADHS

    https://rositha13.wordpress.com/2016/09/07/macht-ritalin-unsere-kinder-suechtig-abhaengig-dumm-und-vergiftet-die-menschen/

    Super, der Wiener Prof. empfiehlt eine bessere Alternative.


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: