Pilze und Radioaktivität

News Top-Aktuell

Verstrahlt oder nicht? Sind Pilze radioaktiv verseucht? Welche Pilzarten sind höher, welche niedriger belastet? Welche Regionen sind betroffen?

Diese Fragen stellen sich wohl so einige Pilzsammler. Hier ein kleines Informationsvideo:

Wie im Video mitgeteilt, sind besonders die südlichen Teile des hiesigen Landes von der Tschernobyl-Reaktorkatastrophe betroffen.

Das soll den Norden, Osten und Westen nicht in Sicherheit wiegen, denn auch in diesen Landesteilen existieren womöglich Gebiete, die stark belastet sind.

Besonders übel hat es jedoch große Teile von Bayern getroffen. Das folgende Video soll etwas Aufschluss darüber geben:

Das Problem mit der Radioaktivität wird von den alteingesessenen Lügenmedien leider verharmlost. Auch findet Fehl- und Desinformierung statt.

Mit dem folgenden Video wollen wir daran erinnern, was nach der Tschernobylkatastrophe so alles aus der Verblödungsglotzkiste ´rausdudelte:

Cäsium 137 hat eine Halbwertzeit von rund 30 Jahren. Das wird von den Lügenmedien gerade noch so mit Mühe und Not mitgeteilt. Dann verließen sie ihn aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 699 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: