Archive for CHEMTRAILS

Die Ausbringung von Aluminium am Himmel soll in 50 Jahren 2 Milliarden Menschen töten

Global-March-25_4_2015http://globalmarchagainstchemtrailsandgeoengineering.com/

Danke Karl! Ich muss deutlich noch folgendes sagen, es wird mit der Ausbringung von Chemtrails nicht eine Abkühlung, sondern eine Erwärmung erreicht. Was Mainstream und Regierungen behaupten ist meist erstunken und erlogen – es ist wirklich so, dass man heute immer vom Gegenteil ausgehen muss – um nahe an die Wahrheit ran zu kommen.

Wieso wissen wir, dass es wärmer wird, wenn der Himmel zugesprüht ist? Es gibt dazu mehrere Ereignisse, vor allem könnte jeder der nicht blind und unsensibel durch die Welt geht bereits festgestellt haben, dass die klaren Sonnentage und die ganz klaren Nächte viel kühler sind als wenn der Himmel bedeckt ist. Man denke dabei auch an die Nächte in der Wüste, wo die Temperatur sogar minus Grade erreicht.

Bei 9/11, als keine Flugzeuge fliegen durften sank die Temperatur sofort um 2 Grad Celsius, wurde gemeldet. Ach ja auch 2001 wurde bereits gesprüht. In den USA wurde und wird noch mehr als bei uns gesprüht.

Man darf sich fragen, wie man dieses Übel vom Himmel herunter bringen kann. Es sind meist NATO-Flugzeuge, die uns vergiften, das ganze Programm gehört zum militärischen Komplex!

AnNijaTbé am 19.4.2015

Das Versprühen von 16 Millionen Tonnen Alu-Staub zur Klima-Abkühlung wird innerhalb 50 Jahren rund 2 Milliarden Menschen töten

Wenn das richtig ist, was man im Internet über das Geo-Engineering-Projekt durch Chemtrailing erfahren kann, sollen innerhalb von 50 Jahren ungefähr 16 Millionen Tonnen feinste Aluminiumstäube durch Großraumflugzeuge freigesetzt werden, um die angeblich vom Menschen verursachte Erderwärmung zu stoppen.

Dabei kalkuliert man den Tod von rund 2 Milliarden Menschen in 50 Jahren ein. Statistisch gesehen würden weltweit an jedem Tag 109.589 Menschen sterben.  Bei einer aktuellen Weltbevölkerung von ca 7,1 Milliarden Menschen würde jeden Tag in einer Stadt mit 100.000 Einwohnern statistisch gesehen 1,54 Menschen sterben.

Verteilt man eine Menge von 16 Millionen Tonnen Aluminiumstäube in 50 Jahren statistisch gesehen gleichmäßig auf 7,1 Milliarden Menschen so liegt die Kontamination bei jedem einzelnen Menschen bei 123,48 mg Aluminium pro Tag. Zur tödlichen Dosis von Aluminium beim Menschen habe ich im Internet keine Angaben gefunden.

Jedoch liegen Angaben für Ratten und Mäuse vor. Die lethale Dosis für eine Ratte beträgt bei Aluminium 25 mg pro 1 kg Körpergewicht und Tag. Überträgt man dieses Verhältnis auf den Menschen, so wäre eine Dosis von 1.875 mg Aluminium tödlich, die statistisch gesehen nach 15 Tagen kummuliert wäre.

Die Aluminiumstäube sind so klein, daß sie die Bluthirnschranke überwinden und Alzheimer auslösen. In den Atemwegen sind sie verantwortlich für chronischen Husten mit krankhafter Bronchialschleimeindickung genannt Chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD).  Jüngste Luft-Messungen ergaben in der Nacht über 300.000 Partikel in einer Größe von 0,3 µm.

passend auch dazu

„Geo-Engineering-Projekt zur Klima-Abkühlung der angeblich menschenbedingten Erderwärmung durch Chemtrailing mit Aluminiumstäuben“

*Geo-Engineering hält Einzug in den Deutschen Bundestag / Drucksache 18/2121 vom 15.07.2014 (Sauberer Himmel vom 14.09.2014)

Umweltbundesamt “darf” Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen (Sauberer Himmel vom 08.12.2011)

Die schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen des Chemtrail-Programms haben jetzt offiziell einen Namen: “COPD, die unbekannte Volkskrankheit” (Sauberer Himmel vom 12.04.2015)

Anthropogene globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)

Erwerbsloser Diplom-Physiker schockt CO²-Klimaerwärmungsforscher mit simplen 10 Fragen-Quiz

Erwerbsloser Diplom-Physiker bewirbt sich bei der NASA-Schwester „DLR“ mit Gedicht über angebliche Mondlandung

MP3 Pfarrer hält Predigt über das Böse & Chemtrails / Warum Chemtrails wichtig sind und fuer wen (10 Min ab 2:36 geht´s ab!)

Geo-Engineering / Chemtrailing / Klima-Abkühlung / Eugenik

MP3 Ausbringung von Aluminium-Partikel durch Chemtrails loest Alzheimer aus (1 Min)

MP3 DIMs beabsichtigen Weltbevoelkerungsreduktion durch Nahrungsmittelkontrolle Pharma und Chemtrails (17 Min)

MP3 Maximal 500 Millionen Menschen auf dem Planeten Georgia Guidestones Eugenik Bevoelkerungsreduktion (1 Min)

Beiträge von: https://aufgewachter.wordpress.com/2015/04/19/das-verspruhen-von-16-millionen-tonnen-alu-staub-zur-klima-abkuhlung-wird-innerhalb-50-jahren-rund-2-milliarden-menschen-toten/

Auf der Seite von: https://aufgewachter.wordpress.com – finde ich auch noch diesen interessanten Kommentar, den ich hier ebenfalls unterbringe. Praktisch alles was er aufzählt kenne ich ebenfalls!

Klara Fall 19. April 2015 um 13:00 #

Was ich seit etwa 2004 zunehmend bei mir und anderen feststelle :

  1. unentwegtes Räuspern
  2. Reizhusten
  3. Heiserkeit
  4. Schwindel
  5. kurzzeitige Übelkeit (im Freien)
  6. Probleme mit den Gelenken und beim Laufen
  7. stechende Kopfschmerzen besonders im Bereich der Zirbeldrüse
  8. trockene Haut
  9. merkwürdig strohige und schnell fettende Haare
  10. zeitweise Sehschwächen
  11. Kribbeln, besonders in den Beinen /Füßen
  12. sporadisch unerklärliche Stiche am ganzen Körper
  13. psychische Probleme
  14. Kozentrationsschwierigkeiten
  15. Herzstolpern / Blutdruckanstieg
  16. Druck in der Schilddrüse

Diese Beschwerden sind nur immer kurzzeitig, weshalb ich andere Ursachen als eben diese Chemtrail-Vergiftung ausschließe.

Dazu leiden einige unter den akkustischen Begleiterscheinungen der HAARP-Antennen, da sie durch den niederfrequenten Brummton nicht schlafen können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Brummton-Ph%C3%A4nomen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  1. Unzensiertes und ungekürztes SpiegelTV-Chemtrail Interview vom 23.8.2012 mit Werner Altnickel
  2. zensiertes Video nicht überall zu sehen – abspeichern bitte!
  3. Landwirt holt über 2 Tonnen Aluminium per Galvanik aus See
  4. Auch die sogenannten Kondensstreifen sind eine unhaltbare Behauptung
  5. Chemtrails mittels Aghnihotra Feuerritual erfolgreich beseitigen!

 

Advertisements

Comments (1) »

Carnicom: Morgellons – Fadenkrankheit

Schluss für alle Zeiten mit dem Tod durch das Einatmen von Nanopartikel aus Chemtrails und Geoengineering!

Wir fordern ein weltweites Verbot der Ausbringung von Aerosolen am Himmel – genannt Chemtrails – welche neue unbekannte Nanotechnologie und Mikrochips beinhalten, die sich auch tödlich auf den Menschen auswirken können.

Clifford Carnicom bezeichnet dieses Verbrechen als das größte dieser Welt und man muss ihm zustimmen, wenn man bedenkt, dass die schnellste Todesursache der Atemstillstand ist.

Wir können nicht aufhören zu atmen, wenn wir leben wollen, doch mit jedem Atemzug bekommen wir durch die Chemtrails mit der Atemluft Nanopartikel und Mikrochips in unsere Körper.

Aus der im Labor hergestellten Komposition von Bakterien, Gen-Sequenzen unterschiedlichster Herkunft, GVOs GEM, Kunststoff und anderen chemischen Stoffen gemeinsam, wachsen im Körper die unterschiedlichsten Erscheinungsformen von Fasern und auch komplexeren „tierähnlichen“ mikroskopisch kleinsten Formen von „Parasiten“ heran, wenn das Körper-Milieu die Vereinigung der Nanopartikel im Körper zu den sogenannten Morgellons begünstigt.

Man hat diesen vorwiegend aus Fasern bestehenden „Parasiten“ den Namen Morgellons gegeben. In neuester Zeit werden diese auch als Pilzerkrankung bezeichnet? Frau Dr. Hildegard Staninger nahm sich nach Carnicom der Erforschung dieses Übels an. Vor bereits ca. 8 Jahren wurde gesagt, dass täglich 1000 neue Infektionen damit passieren. Die Umwelttoxikologin Dr. Staninger, stellte die große Anzahl von 167 Symptomen fest – sie erklärte, dass diese Symptome immer bei allen Infizierten auftauchten. Leider ist die Forschungs-Webseite von Dr. Staninger nicht mehr online, vermutlich hat man sie unter Druck gesetzt 😦 Dr. Staninger bezeichnet den Assembler (Zusammenbauer) der Nanopartikel zu den Morgellons als Nanoroboter.

Ich vermute, dass man davon die für mich abenteuerliche Bezeichnung von Transhumanismus (Verbindung von „Maschine“ äußeren Systemen und Mensch) ableitete, das geht mir in dieser Hinsicht wirklich zu weilt. Mich stört auch, dass man die morgellonsche Erkrankung als „Pilzerkrankung“ bezeichnet.

Pilze haben ein Myzel (Fasergeflecht), das ist der „Baum“, welcher eiweißhaltige Früchte trägt, das ist das, was allgemein als Pilze bezeichnet und meist im Wald geerntet wird. Diese Pilze haben Sporen, welche für die Vermehrung des Myzels sorgen. Das wäre die einfachste Erklärung für Pilze. Ist das ident mit den Morgellons?

Man könnte die Fasern (Morgellons) als Myzel bezeichnen – was aber wären die Früchte und wo bleibt das Protein der Pilze und die Pilzsporen….??? Vor allem aber wachsen die Morgellons nicht in der Natur, sondern werden durch im Labor zusammengesetzte Nanopartikel am Himmel unerlaubter Weise als Aerosole ausgebracht.

Ich möchte gerne eine klare verbale Trennung zwischen den natürlich biologischen Formen (Mensch, Pilz, Pflanze) und den in Laboratoren produzierten Körpern oder Stoffen. Dazu gehört auch der, meiner Meinung nach falsch verwendete Begriff Transhumanismus im Zusammenhang mit Morgellons.

In der Bionik werden künstliche technische Körperteile produziert, um dem Menschen das Leben zu erleichtern, wenn er durch einen Unfall etc. einen Körperteil verloren hat. Man nennt das Zusammenspiel von künstlichen technischen Teilen und dem Menschen, bzw. die Verschmelzung von Maschine und Mensch Transhumanismus.

Kann man Morgellons auch als so etwas bezeichnen? Die Bionik baut die Natur nach, kopiert die Natur, zum Nutzen für den Menschen. Morgellons wurden jedoch zur Zerstörung des Menschen erschaffen.

Man müsste also jeden Menschen auch mit Hüft- oder Knie-Transplantation als transhuman bezeichnen – phuu – wie fühlt sich das denn an??? Unabhängig davon, dass diese Operationen fast immer vermeidbar wären, wenn die Selbst-Erneuerungsfähigkeit des Körpers wieder im Gang gesetzt werden würde, was ich für einen richtigen natürlichen Prozess halte.

Was zunächst nur in den USA in Erscheinung trat, ist inzwischen auch in europaweit verbreitet. Die morgellonsche Erkrankung, oder Faserkrankheit kann jedoch geheilt werden, der Heilpraktiker Scheller fand dafür eine Methode.

Die Bezeichnungen, die dafür bei uns verwendet werden, teile ich nicht. Sie bringen große Verwirrung noch dazu mit der abenteuerlichen Bezeichnung „Archontenbesetzung“, oh Mann… was sind denn Archonten???

Alleine dieser Satz ist der Wahnsinn pur 🙂 //Inhalt: 1,3g Globuli – Black Goo Globuli
Zur Entkopplung von archaischem 3-Chakren-Bewusstseins und zur Wiederanbindung an das Kollektivbewusstsein der Erde. Als begleitende Gabe bei schwerer Morgellon-Mykose mit Archontenbesetzung. Nochmals, ohne Hervorhebung der abenteuerlichen Begriffe: Zur Entkopplung von archaischem 3-Chakren-Bewusstseins und zur Wiederanbindung an das Kollektivbewusstsein der Erde. Als begleitende Gabe bei schwerer Morgellon-Mykose mit Archontenbesetzung // „abiotisch“ ist noch ein weiterer falscher Begriff in der Beschreibung der Globuli. Wenn Black Goo leblos (abiotisch) wäre, wie könnte es dann reagieren, Menschen in den Selbstmord treiben? Da könnte man ja gleich auch sagen, die ganze Erde ist leblos (abiotisch) wer würde diesen Blödsinn mittragen? Ich jedenfalls nicht!

Black Goo Globuli – hergestellt bei: http://www.timeloopsolution.de/http://www.timeloopsolution.de/morgellons.html – auf dieser Seite wird eine neuartige Beschreibung ohne wissenschaftlichen Wert zu morgellonsche Erkrankung abgegeben. Die einzige Umwelttoxikologin Dr. Staninger, welche seriöse Forschung betrieb kommt dabei mit keinem Wort vor!!!

Was sind Archonten war die Frage: http://universal_lexikon.deacademic.com/207550/Archonten [griechisch »Herrscher«], Singular Ạrchon der, -s, in der Antike die höchsten Beamten in manchen griechischen Stadtstaaten.

Aha und von diesen kann man jetzt besessen sein – wow – welch ein Irrsinn!

Was ist denn ein 3-Chakren-Bewusstsein? Solch einen unvorstellbaren Blödsinn habe ich noch niemals gehört!!! Dazu würde ich gerne von Herrn Scheller mal hören wie er Bewusstsein generell definiert und wie Bewusstsein generell festgestellt werden kann.

Wodurch erkennt man denn Bewusstsein?

Leider hat er bereits Anhänger bekommen, die diesen Blödsinn mittragen, so auch Kautz-Vella, der vor der Behandlung bei Scheller leider auch nur ein 3-Chakren-Reptilien-Bewusstsein, nach eigener Aussage, hatte – hahaha – jetzt hat er aber ein 7-Chakren Bewusstsein (oder was?) und verbreitet diese neue „Wahrheit“ überall.

Außerdem frage ich mich was Black Goo mit Morgellons zu tun hat und wieso man Globuli GEGEN Black Goo braucht? Wer kam damit schon je in Berührung, außer den 22 Wissenschaftlern, dies sich nach dem Missbrauch des Öls selber umbrachten? Das so genannte Black Goo ist nichts anderes als Crude Oil, das sich an manchen Stellen der Erde als bewusst handelnde Flüssigkeit präsentierte! Die Erde wehrt sich eben gegen den Missbrauch ihres Blutes!

Leider musste ich so weit ausschweifen, weil mir diese Bezeichnungswillkür gar nicht gefällt, sie sorgt ausschließlich für neue gedankliche Verwirrung und verursacht damit gleich wieder neue Probleme.

Wer heilt hat aber Recht, insofern hat Sirian Scheller also Recht, weil er Morgellonerkrankte heilen kann. Es wäre jedoch schön, wenn er die Dinge auch noch mit den Begriffen belassen würde, die unmissverständlich sind und nicht mit >>>Entität, Archontenbesetzung und Mykosen<<< die Morgellons zu etwas hochheben würde, was ihm damit eine offenbar kommerzielle Alleinstellung verschafft, darum geht es ja immer noch, bedauerlicherweise – oder?.

Und alle die davon nichts verstehen sind automatisch blöd!
Dem soll aber nicht so sein – deshalb versuchen wir hier alles zusammenzufassen, was der Aufklärung dieser neuen Erkrankung dient und auch Hilfe bei Erkrankung bietet.

Auf dieser Seite finden Sie alles was wir bisher über Morgellons wissen! Neue Beiträge werden ebenfalls hierher verlinkt – speichern Sie sich daher bitte diesen LINK ab, um immer wieder drauf zugreifen zu können: http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/06/03/carnicom-morgellons-und-aerosol-forschung-morgellosfadenkrankheit/

AnNijaTbé am 14.8.2014


Chemtrails Investigator Cliff Carnicom Announces Method to „Cure“ Morgellons Superbug

Im folgenden Video erklärt Carnicom unter anderem, dass ein menschliches Haar zwischen 50 und 100 Mikrometer dick ist, diese Morgellonshaare haben nur 2 Mikron (alte Bezeichnung). Mikrometer = µm, eine Längeneinheit von 10−6 m; siehe Meter#Gebräuchliche dezimale VielfacheDies nur dazu, damit man eine ungefähre Vorstellung bekommt und klar wird, dass es sich um Nanotechnologie handelt.

9/30/2013 – Clifford Carnicom, New Revelations

Clifford Carnicom. Chemtrails, Aerosols & Morgellons FULL

Aerosol Crimes (aka ‚Chemtrails‘) Clifford Carnicom, 2005


 Carnicom Institut – Morgellons Forschung

http://www.carnicominstitute.org/html/articles_by_date.html

http://www.carnicom.com/contrailsg.htm

http://www.morgellons-faserkrankheit.de/


Die  meisten Beiträge sind in Deutsch!


 

Wettermanipulation – Angriffskriege mittels Wetterwaffen

Geo-Engeneering – Chemtrails und HAARP

Comments (1) »

Geoengineering heisst unter anderem Gift auf unsere Köpfe

E.U. Konferenz zur Erd und Wettermanipulation(Werner Altnickel)Teil 1-3

Leave a comment »

Whistleblower der US-Luftwaffe Kristen Meghan spricht über Chemtrails – unbedingt ansehen BITTE – witerleiten!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Herbert, für diesen LINK – der Beitrag ist sehr interessant, da erneut von einer anderen sehr glaubwürdigen Seite gesehen!!! Ich hoffe sehr, dass bald VIELEN der Knopf aufgeht und sie begreifen, dass der permanent milchige Himmel NICHT NORMAL IST!!!! AnNijaTbé am 29.4.2013

———-

Published on Apr 16, 2013

http://www.we-are-change.de/2013/04/1… Originalvideo: http://youtu.be/rAxXyMAmBMs

Christian Stolle   We Are Change   16. April 2013 Am 6. April 2013 fand in Atlanta das Atlanta Music Liberty Festival statt, bei dem neben diversen Künstlern und Musikern auch Redner auftraten. Zu diesen Rednern gehörten unter anderem Luke Rudkowski von We Are Change, Richard Gage von Architects & Engineers for 9-11 Truth und Kristen Meghan, die über ihre Erfahrungen im Dienst der US-Luftwaffe sprach. Sie berichtete darüber, wie sie herausfand, dass Chemtrails existieren, und wie ihre Vorgesetzten im Militär bewusst Informationen vertuschen und sie persönlich bedroht haben. weiterlesen:  http://www.we-are-change.de/2013/04/16/whistleblower-der-us-luftwaffe-kristen-meghan-spricht-%C3%BCber-chemtrails/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Die Zerstörung des Himmels durch…

Ursprünglichen Post anzeigen 3 weitere Wörter

Leave a comment »

Chemtrails – Argumente

sauberer Himmel über Österreich

T. Schlunz·23 videos

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

LOFAR HAARP * Griff nach den Sternen

.

Chemtrail-Fallout unter dem Mikroskop 2012 ~ Achtung das atmen wir täglich ein!!!!

.

Update: Energy-Box – HAARP Schweden (Lois)

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Ursprünglichen Post anzeigen

Leave a comment »

Chemtrail-Fallout unter dem Mikroskop 2012 ~ Achtung das atmen wir täglich ein!!!!

Wissenschaft3000 ~ science3000

  • Wer wundert sich jetzt noch, wenn er keine Luft bekommt????

  • Als nächstes wird sich herausstellen, dass auch Mikrochips in dem Dreck drinnen sind!!!!!!!!

  • Und die Regierungen leugnen dieses weltweite Verbrechen!!!!!!!!!!

  • Landesverteidigung im Luftraum findet auch nicht statt – wozu haben wir ein Militär und einen Verteidigungsminister????

.

SCHLUNZ-Chemtrail-Fallout unter dem Mikroskop 2012

Published on Mar 9, 2013

Ursprünglichen Post anzeigen

Comments (3) »

Wo kommt das Barium im Regenwasser her?

sauberer Himmel über Österreich

Wie-kommt-Barium-in-das-Regenwasser – pdf – der wissenschaftlichen Analyse! Das ist der Beweis für die Chemtrails, für das Ausbringen von Giften in unsere Atmosphäre  –  Wer der Politiker will sich darum annehmen und dafür sorgen, dass der Krieg am Himmel gegen UNS ALLE ein Ende hat? Oder wollt ihr Leute alle, von der Regierung und öffentlichen Stellen weiterhin behaupten, es sei irrelevant und das was wir täglich mit offenen Augen sehen können (lange Gift-Streifen am Himmel), gäbe es gar nicht?   In dieser Angelegenheit, sollte schon längst die Landesverteidigung tätig geworden sein, schließlich gehört der Luftraum auch zu Österreich! Erteilt bitte mit einem JA zur Wehrpflicht eine Totalabsage an den Hochverräter und Verteidigunsminister Darabos, der das Österreichische Bundesheer auflösen und uns somit vollkommen wehrlos machen will!

Österreich: Modell der allgemeinen Wehrpflicht

Volksbefragung zur Wehrpflicht am 20.1.2012 – bitte unbedingt JA zur Wehrpflicht sagen!

Ursprünglichen Post anzeigen

Leave a comment »